Über den Reitclub

Der Reitclub Baden-Baden wurde am 17.Mai 1951 gegründet.

Die ersten Präsidenten waren Carlheinz Walter und Dr. Hermann Späth.
Das Amt des Schatzmeisters hatte Barbara Weispfenning inne.

1967 wurde Horst Kühl zum stellvertretenden Präsidenten ernannt und Fritz Zilly wurde neuer Schatzmeister.

Eberhard Pflüger wurde 1968 zum Präsidenten ernannt und leitete bis 1976 die Geschicke des RC von 1972 bis 1976 wurde er dabei von Erwin Karle als stellvertretender Vorsitzender unterstützt.

1976 schließlich übernahmen Lothar Fleischhauer und Gerhard Dopf für ein Jahr die Leitung des Vereins.

1977 wurden beide abgelöst von Günther Konopacki-Konopath und Gilles Thevonet.

1978 übernahm Walther Krause den Vorsitz.

Ein Jahr später 1979 wurden Wolfgang Melzer und Doris Wolf in den Vorstand gewählt.

Wolfgang Melzer wurde 1981 von Thomas Axmacher abgelöst und übergibt sein Amt schließlich 1982 an Dr.Hans Kühnen, 2.Vorsitzender wird nun Gilles Thevonet.
Im Amt des Präsidenten wird Eberhard Pflüger 1982 von Bert A.Busch abgelöst.

1983 ziehen Rainer Iding, Dr.Rolf Bartke und Rolf Vögele für den RC an einem Strang.

Von 1984 bis 1986 erfüllt Jürgen Loose das Amt des Schatzmeisters.

1985 werden Manfred Creytz und Dr.Roland Raeth in den Vorstand des RC gewählt.

1986 übernehmen Konstanze Rauner als 1.Vorsitzende, Rolf Vögele als 2.Vorsitzender und Marie Saylan als Schatzmeister die Geschicke des RC.

Adolf Kesper löst 1987 Rolf Vögele im Amt ab, und wird 1989 wiederum von Brigitte Alt abgelöst.

1990 schließlich übernimmt mit Peter Kurt, Brigitte Heidinger und Dagmar Schäfer, ein neues Team die Führung des Vereins.

1992 wird Brigitte Heidinger 1.Vorsitzende, unterstützt von Waltraud Bausch und Brigitte Pflüger.

1998 schließlich übernimmt Gertraud Kelling das Amt der 2.Vorsitzenden und Hand-Dieter Lang wird Schatzmeister.

Von 2002 bis 2014 leitet Karl-Heinz Kohl den RC als 1.Vorsitzender. Unterstützt wird er hierbei bis 2009 von Ferdinand Hurrle als 2.Vorsitzendem und bis 2002 von Iris Sautermeister als Schatzmeister, der 2002 bis 2009 Diana Steinel folgte.

Das Amt des 2.Vorsitzenden übernahm vorübergehend 2009 bis 2010 Christine Harrison, der dann Valeska Kastner (Somia) folgte.
Schatzmeister war von 2009 bis 2014 Cornelia Fallert.

Gemeinsam mit diesem Team konnte Karl-Heinz Kohl viel für den Reitclub bewegen.
Angefangen von der ersten großen „Baustelle", nämlich dem alten Reiterstübchen, welches das alte Baubüro des Krankenhauses war und entsprechend marode.
Durch Herrn Kohls Vermittlung und die tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder war es möglich das Vereinsheim des französischen Tennisclubs ab- und bei uns wieder aufzubauen.
Noch heute profitieren Mitglieder und Besucher des RC vom gemütlichen Reiterstübchen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Verein konnte Ferdinand Hurrle einige wunderbare Turniere auf der Anlage in Balg veranstalten.

Des weiteren wurden unter der Leitung von Karl-Heinz Kohl Arbeitseinsätze zur Unterstützung des Pächters eingeführt.

Auch der jährlich stattfindende „Tag der offenen Stalltür", der immer großen Zuspruch findet und eine gute Außenwerbung für unseren Verein ist, ist der Initiative Kohls zu verdanken.

Die größte Anerkennung gebührt Karl-Heinz Kohl aber dafür, dass er nach dem Tod der ehemaligen Besitzerin der Reitanlage, Frau Heidinger, in vielen Gesprächen, Sitzungen, Prüfungen und dergleichen gemeinsam mit seinem Team und Ferdinand Hurrle ein tragfähiges Konzept entwickelt hat, welches es dem RC ermöglichte die Reitanlage zu kaufen.

Der RC hat Karl-Heinz Kohl nach seinem Ausscheiden aus der Vorstandschaft im Juni 2014 für seine Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

2014 wurde ein vollständig neues Team gewählt. 1.Vorsitzende ist  Valeska Kastner, unterstützt von Manuel Schmidt, der das Amt des 2.Vorsitzenden übernommen hat und Kitty Amend, die nun die Finanzen des RC betreut.

Durch das Ausscheiden der ersten Vorsitzenden Valeska Kastner, bildete sich das Vorstandsteam im Sommer 2016 neu:
1. Vorsitzender ist Manuel Schmidt, den 2. Vorsitz hat Helene Schäfer übernommen und Schriftführer ist Frau Caroline Huck.
Kassenwart ist nachwievor Kitty Amend.

Da Manuel Schmidt zu Beginn 2017 sein Amt als ersten Vereinsvorstand niederlegte, wurde im Sommer 2017 ein neues Vorstandsteam gewählt:
1. Vorsitzender ist Laszlo Filep, den 2. Vorsitz hat Helene Schäfer übernommen und Schriftführer ist Frau Sandra Krause.
Kassenwart ist nachwievor Kitty Amend.

Reitclub Baden-Baden e.V.                                                                        Aufnahmegebühr       Jahresbeitrag

Erwachsene - aktiv 50,00 € 120,00 €
Erwachsene - weiteres Familienmitglied 25,00 € 85,00 €
Jugendliche - aktiv - 55,00 €
Passive Mitglieder - 30,00 €